PROJEKTE

Von Moskau nach Paris

Von Moskau nach Paris

Brigitta Neidl, Kateryna Lyashenko und Yevgenij Kobyakov entführen Sie auf eine musikalische Reise mit russischen Romanzen, schwungvollen ukrainischen Volksliedern und virtuosen Tangorhythmen. Ein französischer Liederzyklus macht einen Zwischenstopp in Italien und humorvolle Instrumentalwerke ergänzen das bunte Programm auf höchstem künstlerischen Niveau.

Brigitta Neidl, Klavier
Kateryna Lyashenko, Mezzosopran
Yevgenij Kobyakov, Akkordeon


Bruckmuehl Connection

Bruckmühl Connection

Bruckmühl Connection als musikalische Formation mit nicht alltäglicher Besetzung gibt es mittlerweile schon seit einigen Jahren.
Die „offizielle“ Gründung des Ensembles hat jedoch erst im Jahr 2016 stattgefunden.Treffpunkt der Musiker ist die Bruckmühle Pregarten - deshalb hat sich schnell der Name ergeben: Bruckmühl Connection.

Das Repertoire des Ensembles umfasst Werke aus Barock und Mittelalter sowie zeitgenössische Kompositionen, die die unkonventionelle Besetzung Harfe/Euphonium/Flöte/Akkordeon bestens zur Geltung bringen. Auch Ausflügen in die improvisierte Musik ist die Bruckmühl Connection nicht abgeneigt.

Martina Rifesser, Harfe
Harald Buchner, Euphonium
Winfried Hackl, Blockflöte
Yevgenij Kobyakov, Akkordeon

mehr Infos...


Yevgenij Kobyakov, Akkordeon

The Flight Beyond The Time

Der Flug durch die Zeit vom Barock bis in die Gegenwart macht Station bei Johann Sebastian Bach und Igor Strawinsky, streift Alfred Schnittkes "Revisors Märchen" und Erik Saties "Le Picadilli" bis zum titelgebenden "The Flight Beyond The Time" von Petri Makkonen.

Dieses Soloprogramm bietet mit Transkriptionen und Originalliteratur für Akkordeon, von Frankreich bis Japan, ein abwechslungsreiches Hörerlebnis.

Hörproben...


Akkordeon-Duo Karin Küstner & Yevgenij Kobyakov

Akkordeon-Duo Karin Küstner & Yevgenij Kobyakov

Karin Küstner und Yevgenij Kobyakov spannen mit ihrem abwechslungsreichen Programm einen Bogen von österreichischer, deutscher, holländischer bis zu russischer und baschkirischer Musik: Die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten des Konzertakkordeons von Kammermusik- und Orgelstücken bis hin zu jazzigen Klängen.

www.karin-kuestner.com



Yevgenij Kobyakov M. A. • Akkordeon  |   |  +43 699 10 10 32 27 | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | © 2008 - 2019 Yevgenij Kobyakov M. A.nach oben