Kobyakov Akkordeon Yevgenij Kobyakov
Home - Yevgenij Kobyakov Akkordeon Biographie - Akkordeonist Yevgenij Kobyakov Musik - Akkordeon Hörproben Hörbeispiele Jupiter Bajan Akkordeonmusik Fotos - Yevgenij Kobyakov, Karin Kuestner, Gudrun Moser Projekte - Akkordeon Solo, Gesang, Katrin Hubinger, Karin Küstner akkordeon-unterricht Kontakt - Akkordeonist Yevgenij Kobyakov Kobyakov Akkordeon Linz  
kobyakov.net
projekte

Bruckmühl Connection

Bruckmühl Connection als musikalische Formation mit nicht alltäglicher Besetzung gibt es mittlerweile schon seit einigen Jahren.
Die „offizielle“ Gründung des Ensembles hat jedoch erst im Jahr 2016 stattgefunden.Treffpunkt der Musiker ist die Bruckmühle Pregarten - deshalb hat sich schnell der Name ergeben: Bruckmühl Connection.

Das Repertoire des Ensembles umfasst Werke aus Barock und Mittelalter sowie zeitgenössische Kompositionen, die die unkonventionelle Besetzung Harfe/Euphonium/Flöte/Akkordeon bestens zur Geltung bringen. Auch Ausflügen in die improvisierte Musik ist die Bruckmühl Connection nicht abgeneigt.

Martina Rifesser, Harfe
Harald Buchner, Euphonium
Winfried Hackl, Blockflöte
Yevgenij Kobyakov, Akkordeon

mehr Infos...

Bruckmühl Connection
Foto: Misao Rabina-Akamatsu
Yevgenij Kobyakov, Bajan

Katerina Lyashenko, Mezzosopran & Yevgenij Kobyakov, Akkordeon

Ukrainische und russische Volkslieder • Arien aus Musicals und Operetten • Tango uvm.

Katerina Lyashenko, Yevgenij Kobyakov
Yevgenij Kobyakov, Bajan
Russischer Abend

Russischer Abend

Querflöte, Harfe und Euphonium treffen sich mit dem Akkordeon zu einem Stelldichein bei Zarin Katharina der Großen in St. Petersburg.

Katharina die Große war und ist bis heute eine der beachtenswertesten Frauen in Russlands Geschichte. Nora Dirisamer (Schauspiel) entführt Sie in den Winterpalast der Zarin. Dort erwarten Sie Gerüchte und Gerichte begleitet von russischen Melodien und Ohrwürmern.

Birgit Hinterholzer, Querflöte
Martina Rifesser, Harfe
Harald Buchner, Euphonium
Yevgenij Kobyakov, Akkordeon

Liebe riecht wie Erdbeeren mit Schlag – sicht:wechsel Lesung

Unterhaltsames, Besinnliches, Nachdenkliches und Skurriles von besonderen Menschen.

Gabriele Deutsch und Alfred Rauch präsentieren Texte u.a. von Georg Paulmichl, Julian Messner, Hans Dieter Aigner, Stefan Mann, Ruth Oberhuber, Herwig Hack, Brigitte Koxeder, Herbert Offenhuber, Herbert Schinko, Christina Hendl, Jürgen Ceplak, Alex Dick, Dieter Gebauer, Alfred Lanner und Klaus Willner.

Musikalisch begleitet von Yevgenij Kobyakov am Akkordeon.

Die Lesung kann jederzeit im sicht:wechsel Büro gebucht werden.
office@sicht-wechsel.at bzw. 0732/ 60 23 55  oder 0664/20 24 9 25

http://sicht-wechsel.at

sicht:wechsel Lesung

Akkordeon-Duo Karin Küstner & Yevgenij Kobyakov

Karin Küstner und Yevgenij Kobyakov spannen mit ihrem abwechslungsreichen Programm einen Bogen von österreichischer, deutscher, holländischer bis zu russischer und baschkirischer Musik: Die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten des Konzertakkordeons von Kammermusik- und Orgelstücken bis hin zu jazzigen Klängen.

www.karin-kuestner.com

Karin Küstner - Yevgenij Kobyakov
Yevgenij Kobyakov, Knopfakkordeon

The Flight Beyond The Time

Der Flug durch die Zeit vom Barock bis in die Gegenwart macht Station bei Johann Sebastian Bach und Igor Strawinsky, streift Alfred Schnittkes "Revisors Märchen" und Erik Saties "Le Picadilli" bis zum titelgebenden "The Flight Beyond The Time" von Petri Makkonen.

Dieses Soloprogramm bietet mit Transkriptionen und Originalliteratur für Akkordeon, von Frankreich bis Japan,
ein abwechslungsreiches Hörerlebnis.

Hörproben
Alfred Schnittke "Walzer" kobyakov.net
Sergej Voitenko "Revelation" kobyakov.net
Dmitrij Zacharow "Tarantella" kobyakov.net
Ayuo Takahashi "Eurasian Tango Nr. 5" kobyakov.net
Yevgenij Kobyakov, Konzertakkordeon
Yevgenij Kobyakov, Bajan
Yevgenij Kobyakov M. A. • Akkordeon  |   |  +43 699 10 10 32 27
© 2008 - 2017 Yevgenij Kobyakov M. A.   |  Impressum  |  Sitemap